Natürlich Nordisch - unsere kaltgepressten Bio-Obstsäfte

24.08.18 - von Janina

 

Wusstet Ihr schon, dass Apfelsaft seit Jahren der beliebteste Saft der Deutschen ist? Das haben wir uns zu Herzen genommen und den Liebling der Deutschen für unsere Produktlinie Natürlich Nordisch neu interpretiert, die wir exklusiv für den Einzelhandel entwickelt haben. Welche neuen Saftsorten auf Euch warten und was die Besonderheiten der neuen Produktlinie sind, verraten wir Euch in diesem Blogartikel.

Natürlich. Natürlicher. Natürlich Nordisch!

Bei uns heißt ab sofort Natürlich Nordisch! Unsere neue Produktlinie verspricht genau das, was der Name sagt: kaltgepresste Bio-Säfte, nie erhitzt, frei von Konservierungs- oder Zusatzstoffe und im Hamburger Alten Land produziert. Eben Natürlich Nordisch! Mit den drei neuen Sorten Apfel-Zitrone, Brombeere-Apfel-Minze und Erdbeere-Apfel-Basilikum erweitern wir unsere Kale-Family und schlagen dabei einen neuen Weg ein. Während unsere Saftkuren und Shots auch weiterhin in unserem Online-Shop erhältlich sind, werden die kaltgepressten Säfte unserer Produktreihe Natürlich Nordisch ausschließlich im Lebensmitteleinzelhandel angeboten.

 

Aller guten Dinge sind drei!

Mit unserer Produktlinie Natürlich Nordisch bringen wir gleich drei neue Säfte auf den Markt, die alle maximal drei Zutaten enthalten. Ihr mögt es fruchtig-sauer, erfrischend-herb oder doch lieber lieblich-modern? Bei den drei neuen Sorten ist für jeden Geschmack etwas dabei:

  • Apfel • Zitrone - Unser Klassiker überzeugt mit seinem ehrlichen Geschmack. Abgerundet mit einem Hauch Zitronensaft ist er überraschend spritzig und beeindruckt jeden Apfelliebhaber!
  • Brombeere • Apfel • Minze - Apfel kombiniert mit der sinnlichen Eleganz der Brombeere. Die Minze im Abgang rundet den Saft ab und macht ihn erfrischend einzigartig.
  • Erdbeere • Apfel • Basilikum - Dieser Saft weckt Kindheitserinnerungen: fruchtiger Apfel trifft auf süße Erdbeere. Die feine Basilikumnote sorgt für ein unverwechselbares Geschmackserlebnis.
Kale&Me Brombeer Apfel Minze

Für die Herstellung der Säfte verwenden wir nur Rohstoffe, die aus kontrolliert biologischem Anbau stammen. Außerdem beziehen wir die Zutaten überwiegend von regionalen Landwirten. Die Natürlich Nordisch-Säfte gehören nicht zur Saftkur. Daher haben wir die Flaschen einerseits auf 500 Milliliter vergrößert. Zum anderen erscheinen unsere drei Sorten mit einem veränderten Etikett und einem neuen Logo, welches die Geschichte der Säfte erzählt. Und das Beste: Mit den neuen Säften haben wir das ökologisches Projekt „Bäume für Insektenräume” zum Schutz der Artenvielfalt ins Leben gerufen. Wir pflanzen Lindenbäume im Alten Land, um das Nahrungsangebot für Insekten sicherzustellen.

Von der Idee zum Produkt

Die Idee zu unserer neuen Produktlinie entstand zum einen mit der Eröffnung unserer neuen Produktion im Alten Land: Da uns die Regionalität unserer Produkte sehr am Herzen liegt, wollten wir Säfte entwickeln, welche unsere Region widerspiegeln. Etwa 75 Prozent der landwirtschaftlichen Fläche des Alten Landes wird mit Äpfeln bewirtschaftet. Daher haben wir den Apfel als eine Art roten Faden in unsere Produktentwicklung aufgenommen. Mit der Unterstützung einer Verbraucherstudie haben wir außerdem herausgefunden, dass Beeren bei Euch sehr beliebt sind. Nach dem Ausprobieren unzähliger Zutatenkombinationen, der Entwicklung unterschiedlicher Rezepturen und der Verkostung verschiedener Säfte haben sich aber die drei Sorten Apfel-Zitrone, Brombeere-Apfel-Minze und Erdbeere-Apfel-Basilikum als unsere Favoriten herauskristallisiert. Apfelsaft ist die beliebteste Saftsorte der Deutschen - und wir interpretieren diese auf unsere Art und Weise neu!

24.08.18

von Janina


Teile diesen Artikel