Unsere eigene Produktion - wir haben gebaut!

09.07.18 - von Janina

 

Psssst... es gibt Neuigkeiten! Seit Anfang Juli 2018 stellen wir unsere Säfte in unserer eigenen Produktionshalle her, die wir gemeinsam mit der Elbe-Obst Fruchtverarbeitung GmbH gebaut haben. In diesem Blogartikel geben wir Euch einen Überblick über die wichtigsten Hintergründe dazu.

 

Kale&Me Produktion Horneburg

Ein Eigenheim im Alten Land!

… oder zumindest eine eigene Produktion. Nach monatelangem Bauen konnten wir sie Anfang Juli 2018 endlich beziehen und in Betrieb nehmen: unsere neue Produktionshalle. Diese haben wir in Zusammenarbeit mit unserem neuen Partner Elbe-Obst Fruchtverarbeitung erbaut, von der wir bereits vor der Partnerschaft Äpfel für unsere Säfte bezogen haben. Die Elbe-Obst Erzeugerorganisation r.V. ist ein Zusammenschluss von rund 325 Erzeugern des Obstanbaus im Alten Land - dem größten zusammenhängenden Obstanbaugebiet in Nordeuropa. Und genau dort - um genauer zu sein auf dem Gelände der Elbe-Obst Fruchtverarbeitung GmbH in Horneburg - werden unsere Säfte ab sofort produziert! Die Herstellung unserer Säfte erfolgt somit inmitten der Plantagen der meisten unserer Rohstoffe.

Tradition trifft Innovation

“Wir haben die Möglichkeit voneinander zu lernen, Innovationen gemeinsam voranzubringen!” - damit bringt Ulf Wittlich, Geschäftsführer der Elbe-Obst, unsere Partnerschaft genau auf den Punkt. Die Elbe-Obst Erzeugerorganisation r.V. wurde bereits 1968 gegründet und bringt insbesondere im Bereich des Obstanbaus und Vertriebs über den stationären Handel langjährige Erfahrungen mit in die Zusammenarbeit ein. Wir können als junges Unternehmen einerseits von genau diesen Erfahrungen lernen und andererseits das nötige Wissen über Online-Vertrieb sowie das Marketing über neue Kommunikationswege in die Partnerschaft einbringen. Das gegenseitige Nutzen von Synergien und der Wissensaustausch bietet sowohl für die Elbe-Obst Fruchtverarbeitung als auch Kale&Me neue Chancen.

„Für unsere Kunden und Partner ergeben sich durch die Zusammenarbeit keinerlei Veränderungen. Im Gegenteil: wir erhalten durch die Eröffnung unserer eigenen Produktionsstätte die Möglichkeit, noch näher am Produkt zu sein und können die Herstellung unserer Säfte sowie deren Qualität nach unseren Ansprüchen gestalten,” freut sich Annemarie, Geschäftsführerin und Mitgründerin von Kale&Me.

09.07.18

von Janina


Tags

Über uns

Teile diesen Artikel

Passende Produkte