Produktinformationen "3-Tage Neujahres-Saftkur"

DEIN EINSTIEG INS FASTEN

Starte mit unserer Neujahres-Saftkur gesund in 2024. Sechs neue Saftkreationen, mit vielen sorgfältig ausgewählten, winterlichen Rohstoffen. Dieses limitierte Angebot ist für alle, die nach Abwechslung für ihren Start in gesunde Routinen suchen.

Die 3-Tage-Neujahres-Saftkur beinhaltet 6 Säfte pro Tag, die sowohl verschiedene Gemüse- als auch Obst-Sorten enthält. Diese Variante enthält im Vergleich zur Gemüse-Saftkur mehr Obst und ist dadurch etwas süßer. Sie ist somit perfekt für Einsteiger geeignet und der beste Impuls für deine Ernährungsumstellung! Gönne dir und deinem Körper eine verdiente Auszeit und genieße unsere leckere 3-Tage-Saftkur!

Indem du alle 2 Stunden einen der 6 Säfte genießt, kannst du deine Verdauung entlasten die Verbindung zu dir selbst stärken. Neben der mentalen Pause passt sich auch dein Körper der Saftkur an: So wird beispielsweise das körpereigene Recyclingprogramm der Zellen – die Autophagie – angekurbelt. Der große Vorteil einer Saftkur gegenüber anderen Fastenarten ist der, dass durch die Säfte regelmäßig Energie zugeführt wird, wodurch Saftfasten optimal im Alltag durchgeführt werden kann. Die Säfte liefern zusätzlich noch einige wichtige Nährstoffe.

Nährwerte
Nährwerte

Pro Fastentag ca.

Brennwert kJ 2826
Brennwert kcal 660

Allergene: Mandel

Haltbarkeit: gekühlt – bei 2-7 °C – nach Erhalt mindestens 10 Tage

Geschmack: 6 Variationen - für jeden Geschmack etwas dabei

18 Flaschen à 320 ml - ohne Zusatzstoffe

Zutaten: Gurkensaft, Apfelsaft, Karottensaft, Orangensaft, Zitronensaft (4 %), Basilikumsaft (3 %)

Nährwertangaben pro 100ml:

Brennwert 130 kJ/31 kcal
Fett <0,5g
davon gesättigte Fettsäuren <0,1g
Kohlenhydrate 6,1 g
davon Zucker 5,8 g
Eiweiß <0,5 g
Salz 0,01 g

Fruchtsaftmischung, hochdruckpasteurisiertZutaten und Nährwertangaben: Otto Orange

Nährwertangaben pro 100ml:

Brennwert 141 kJ/33 kcal
Fett <0,5g
davon gesättigte Fettsäuren <0,1g
Kohlenhydrate 6,2 g
davon Zucker 5,7 g
Eiweiß <0,5g
Salz 0,01 g

Zutaten: Apfelsaft, Spinatsaft, Orangensaft, Gurkensaft (20 %), Zitronensaft

Nährwertangaben pro 100ml:

Brennwert 132 kJ/31 kcal
Fett <0,5g
davon gesättigte Fettsäuren <0,1g
Kohlenhydrate 6,2 g
davon Zucker 5,8g
Eiweiß 0,6 g
Salz 0,02 g

Zutaten: Karottensaft, Apfelsaft, Aroniasaft (12 %), Zitronensaft, Rote Beete Saft

Nährwertangaben pro 100ml:

Brennwert 155 kJ/35 kcal
Fett <0,5 g
davon gesättigte Fettsäuren <0,1g
Kohlenhydrate 8,2 g
davon Zucker 7,2 g
Eiweiß <0,5 g
Salz 0,03 g

Zutaten: Birnensaft, Apfelsaft, Spinatsaft, Gurkensaft, Grünkohlsaft (6,9 %), Zitronensaft

Nährwertangaben pro 100ml:

Brennwert 145 kJ/33 kcal
Fett <0,5 g
davon gesättigte Fettsäuren <0,1 g
Kohlenhydrate 6,6 g
davon Zucker 5,6 g
Eiweiß 0,7 g
Salz 0,02 g

Zutaten: Wasser, MANDEL (12,3 %), Brombeerpüree (12 %), Dattelpaste (4,2 %) , Salz (0,04 %)

Nährwertangaben pro 100ml:

Brennwert 180 kJ/43 kcal
Fett 2,2 g
davon gesättigte Fettsäuren 0,2 g
Kohlenhydrate 4,4 g
davon Zucker 0,5 g
Eiweiß 2,8 g
Salz 0,04 g

Da es sich bei unseren Säften um Naturprodukte handelt, kann es je nach Charge zu Abweichungen von Farbe, Geschmack und Textur der Säfte kommen.

Du hast Allergien oder Unverträglichkeiten? Dann kontaktiere uns unter hallo@kaleandme.de. Wir finden eine Lösung für dich.

Nährwertangaben herunterladen

7 von 7 Bewertungen

4.86 von 5 Sternen


86%

14%

0%

0%

0%


Gib eine Bewertung ab!

Teile Deine Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


3. Januar 2024 10:34

Tolle Abwechselung!

Ich habe meine dritte Kur bestellt und mich dieses Mal für die limitierte Edition entschieden - die Säfte sind wahnsinnig lecker (eigentlich die Besten, die ihr je hattet)! Toll, dass es eine Abwechslung zur Standardkur gibt.

27. Dezember 2023 13:46

Der perfekte Start für Newbies in das Fastenerlebnis!

Ich habe selbst noch nie gefastet und wollte meinem Körper gerne einen Reset gönnen. In meiner Recherche bin ich auf das Saftfasten gestoßen und da mich die Philosophie von Kale&Me sehr anspricht, habe ich es einfach mal gewagt. Die Säfte sind super lecker und mit der Anleitung und den tollen Rezeptideen waren die drei Tage ruckzuck um. Das wird mit Sicherheit nicht mein letztes Fastenerlebnis gewesen sein! :)

2. Januar 2024 15:11

Einfach toll!

Super Abwechslung zu den bereits vorhandenen Saftkuren!

3. Januar 2024 17:05

Super leckere Sorten

Einzigartiger, frischer Geschmack und tolle Zusammenstellung.

26. Januar 2024 11:46

Sooo lecker!!

Ich hab schon 4x mit euch gefastet, liebe eure Säfte und habe mich jetzt zum Beginn des neuen Jahres soo sehr über diese Abwechslung gefreut. Cleo und Aron sind der hammer. Bitte macht öfters solche Special Editions!!

31. Januar 2024 16:57

Abwechslungsreiche neue Säfte!

Als Fan der klassischen Saftkur, musste ich natürlich auch die limitierte Version probieren. Sehr abwechslungsreiche und leckere Säfte. Etwas saurer im Geschmack, aber für mich persönlich genau so gut bekömmlich, wie die Klassik Saftkur. Die 3 Tage waren daher angenehm durchzuhalten. Die Kur hat mir wieder zu einer bewussteren Ernährung und größerer Wertschätzung von Lebensmitteln verholfen. Klare Empfehlung!

16. Januar 2024 13:25

Etwas zu säurehaltig

Ich bin gerade mitten in meiner 3 Tages-Saftkur, Mittag des 2. Tages. Vorher hatte ich erst einmal einen Safttag gemacht aber von einem anderen Hersteller. Die Säfte schmecken mir persönlich ganz gut. Mich stören auch Bestandteile wie Grünkohl oder Spinat nicht. Das Basilikum beim ersten Saft hätte für mich persönlich nicht sein müssen, aber es stört auch nicht so sehr, dass ich ihn nicht trinken könnte. Was mich persönlich stört ist die Säure aller Säfte bis auf Nummer 6. Mir geht es nicht um fehlende Süße oder den Geschmack der Zitrone (mag ich sehr gerne) aber meine Zähne mögen die Menge an Zitronensaft scheinbar nicht besonders. Ich habe gesunde aber eben schmerzempfindliche Zähne. Noch ist es im Rahmen und für 3 Tage auch kein riesen Problem. Für eine längere Zeit würde ich aber wohl eher auf eine Kur mit weniger Zitronensaft ausweichen. Mir schmeckt die Nummer 6 am besten. Etwas Abwechslung zu den überwiegend sauren/frischen Säften. Dieser ist durch die Mandel etwas milder/milchiger. Beim nächsten Mal würde ich wahrscheinlich auch ein paar pikante Säfte dazu nehmen, aber da ist jeder anders. Was mir gefällt, der Karton kann zurück geschickt werden. Die Flaschen können in den Pfandautomaten. Würde ich definitiv wieder machen nur eben gerne etwas säureärmer.

Unser Kommentar: Vielen Dank für dein Feedback. Das mit der Säure werden wir beim nächsten Mal auf jeden Fall auch noch mehr berücksichtigen. Kleiner Tipp für die schnelle Hilfe bzgl. der Zähne - Strohhalm. Das kann hier "Wunder" wirken :). Alles Gute weiterhin!
Decorative Image

REGIONALITÄT

Von der Produktion bis zum Versand - wir legen Wert darauf, möglichst viele Schritte in der Wertschöpfungskette in und um Hamburg abzuwickeln.

Decorative Image

QUALITÄT

Wir verwenden wir nicht nur die besten Rohstoffe, sondern stellen durch unsere eigene Produktion sicher, dass unser Qualitätsanspruch erfüllt wird.

Decorative Image

NACHHALTIGKEIT

Wir pflanzen jedes Jahr Lindenbäume im Alten Land und helfen so beim Erhalt und Schutz von bedrohten Wildinsekten. Bei uns gibt es kein Food Waste.

WIE FUNKTIONIERT EINE SAFTKUR?

Wer einen Einstieg in die Welt des Fastens finden möchte, sollte auf jeden Fall eine Saftkur machen. Denn diese sind ein schonender und vorteilhafter Weg, um dem Körper eine Auszeit zu geben sowie ein idealer Start in eine gesunde Ernährung. Doch wie genau funktioniert das Konzept des Saftfastens? Während der Saftkur verzichtest du für eine bestimmte Anzahl an Tagen auf feste Nahrung und trinkst stattdessen alle 2 Stunden einen von 6 Säften pro Tag.

Die gute Umsetzbarkeit des Saftfastens liegt vor allem im regelmäßigen Verzehr der Säfte, wodurch mehr Energie als bei anderen Fastenarten aufgenommen wird, womit sich das Saftfasten besser in den Alltag integrieren lässt.

Unser Tipp: Neben den Säften solltest du zusätzlich ca. 1 Liter Kräutertee und 2 Liter Wasser zu dir nehmen. Mit der Flüssigkeit unterstützt du deinen Körper bei verschiedenen Stoffwechselprozessen. Außerdem empfehlen wir dir unsere natürliche Gemüsebrühe, mit der du deinen Salzbedarf während des Fastens decken kannst.


Decorative Image

Das erreichst du mit einer Saftkur von Kale&Me:

✓ Entlastung der Verdauung

✓ Förderung der körpereigenen Autophagie

✓ Einstieg in neue Gewohnheiten sowie in eine Ernährungsumstellung

✓ Auszeit für Körper und Geist

LIEFERUNG DEINER SAFTKUR

Decorative Image

BESTELLUNG ZUM WUNSCHLIEFERDATUM

Bestelle deine Saftkur in unserem Shop. Bitte beachte: Deine Säfte sollten spätestens am Tag vor Beginn deiner Kur ankommen, damit du am nächsten Morgen direkt starten kannst. Denke außerdem daran, dass du vor dem Saftfasten noch 2-3 Tage zur Vorbereitung einplanst. Tipps zur Durchführung der Entlastungstage findest du in deinem Kurbegleiter.

Decorative Image

GEKÜHLTE LIEFERUNG

Die Säfte werden gekühlt bis an deine Haustür geliefert. Stelle sie direkt in den Kühlschrank, damit die Kühlkette nicht unterbrochen wird. Hier sind sie mindestens 10 Tage haltbar. Das genaue MHD kannst du an den einzelnen Flaschen ablesen!

Decorative Image

RECYCLING

Nach deiner Saftkur kannst du deine Flaschen zu einem Einweg-Pfandautomaten deiner Wahl bringen. Den Karton, die Strohisolierungen sowie Kühlakkus kannst du uns zurückschicken, damit sie recycelt werden. Hier findest du mehr Informationen zum Kalecycling!

DEIN SAFTFASTEN UPGRADE

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN ZUR SAFTKUR

Während der Saftkur versorgen unsere kaltgepressten Obst- und Gemüsesäfte deinen Körper mit wichtigen Nährstoffen. Durch das vitaminschonende HPP-Verfahren sind unsere Saftkuren deutlich nährstoffreicher als handelsübliche Säfte. Ob die Saftkur gesund für dich ist, hängt jedoch auch von deinen körperlichen Voraussetzungen ab. Bitte beachte, dass wir die Saftkur nur empfehlen, wenn du keine Vorerkrankungen hast.

Während der 3-Tage-Saftkur nimmst du außer unseren Säften keine feste Nahrung zu dir. Da ist es unvermeidlich, dass du etwas Gewicht verlierst. Allerdings handelt es sich hierbei hauptsächlich um Wasser und nicht um Fett. Wenn du nachhaltig und auf gesundem Weg Gewicht verlieren willst, legt die Kur allerdings den ersten Grundstein für die darauffolgende Ernährungsumstellung. Allein mit einer Saftkur kannst du nicht abnehmen!

Zu einer Saftkur gehören 3 Schritte: die Saftkur Vorbereitung, das Saftfasten und die Saftkur Nachbereitung. In der Vorbereitung gewöhnst du deinen Körper an die kommende Fastenphase und integrierst leicht verdauliche Mahlzeiten in deine Ernährung (z.B. Suppen). Während des Fastens trinkst du nur unsere Säfte – jeweils 6 Stück am Tag. Während der Saftkur Nachbereitung gewöhnst du deinen Körper nach und nach wieder an feste Nahrung. Unser Rezeptbooklet unterstützt dich dabei.

Sowohl vor als auch nach der Saftkur solltest du darauf achten, deinen Körper an die neue Nahrungssituation zu gewöhnen. Das bedeutet, dass es nicht ratsam ist, nach dem Saftfasten direkt fettige und schwere Mahlzeiten zu sich zu nehmen. Unser Rezeptbooklet gibt dir viel Inspiration für gesunde Rezepte nach der Saftkur – du erhältst den Link nach der Bestellung deiner Säfte!

Eine erfolgreiche Saftkur soll sich nachhaltig auf deine Ernährung auswirken und einen Anstoß für einen optimierten Lebensstil geben. Wenn du dich an den Ablauf der Kur hältst, solltest du die Saftkur über 3 Tage, maximal alle 2 Monate durchführen – dies bestätigen auch unsere Fastenleiter:innen.

Welche Saftkur die richtige ist, ist individuell von der Person abhängig. Anfänger:innen empfehlen wir eine unserer 3-Tage-Saftkuren. Fortgeschrittene Nutzer:innen kaufen auch gerne die 7-Tage-Saftkur – wir bieten dir eine Auswahl zwischen der Klassik- und Gemüse-Saftkur. Beide sind jeweils für 3, 5 oder 7 Tage erhältlich. In unserem Blogartikel findest du mehr Informationen zur richtigen Saftkur!

Saftkur von Kale&Me machen – entspannt in deinen optimierten Lebensstil

Probiere unsere Saftkur für 3 Tage aus und erlebe die Vorteile des Fastens. Dank HPP-Verfahren verfügen unsere Säfte auch nach dem Haltbarmachen noch über alle wichtigen Vitamine und Nährstoffe. Mit der Saftkur von Kale&Me kannst du deine Verdauung erfolgreich entlasten und den Start in einen optimierten Lebensstil markieren – jetzt Saftfasten für 3 Tage ausprobieren und Lebensfreude spüren! Bei Fragen und Unsicherheiten zur Saftkur stehen wir dir gerne telefonisch unter der Nummer +49 40 6391 1770 zur Verfügung oder du schreibst uns eine E-Mail  – unsere Mitarbeiter:innen helfen dir gerne weiter!


DAS HPP-VERFAHREN

Unsere Saftkuren werden mithilfe des innovativen HPP-Verfahrens (High-Pressure-Processing) haltbar gemacht. Hierbei handelt es sich um einen Prozess, der bei einer Vielzahl an Lebensmitteln angewendet wird, da er Keime und Bakterien abtötet, aber gleichzeitig Vitamine und Nährstoffe des Produktes erhält. Unsere Säfte werden mit einem Druck von 6.000 bar etwa 6 Minuten lang behandelt und so haltbar für dein Fasten-Erlebnis gemacht. Damit die Säfte frisch bei dir ankommen, haben wir ein gekühltes Liefersystem eingeführt. Entdecke unsere 3-, 5- oder 7-Tage-Saftkur und profitiere von dem schonenden Haltbarkeit-Sicherungs-Verfahren!